italiano   english   deutsch   french  ]
+39 0541 38.14.71
info@hotelveneziarimini.it
Informationen anfordern
Anreise  
Abreise
Personen Kinder
 
Verfügbarkeit prüfen
Angebote & Last Minute
> sehen alle
Keine Angebote.
Unsere Restaurant
Guten Essens und Gastlichkeit!

Der Ort

Rimini: Nicht nur Meer, sondern viele Ideen was man unternehmen und besichtigen könnte

Rimini ist dank seiner schönen Badestrände schon seit jeher das bevorzugte Ziel des Badetourismus, aber in Wirklichkeit ist es eine Stadt der tausend Gesichter, die zahlreiche Sehenswürdigkeiten bietet:

Baudenkmäler
Die antike Stadt Rimini wurde 268 v. Chr. von den Römern gegründet und war ein wichtiges Handels- und Verbindungszentrum. Ihre Kaiser ließen zahlreiche Bauwerke errichten, wie den Ponte di Tiberio (Tiberiusbrücke), den Arco di Augusto (Triumphbogen) und das Anfiteatro Romano (Amphitheater), das wir empfehlen, bei einem kleinen Ausflug in das Stadtzentrum zu besichtigen.
Auch das Geschlecht der Malatesta, kulturell eines der lebhaftesten der Epoche, hat Zeugen hinterlassen, z. B. den Tempio Malatestiano (Dom), der in seinem Inneren das Kruzifix aufbewahrt, ein berühmtes Gemälde des italienischen Malers Giotto sowie Werke von Piero della Francesca.

Borghi (Stadtviertel)
Rimini hat drei Borghi (Viertel), die man unbedingt besuchen sollte (außer anderen wunderschönen Borghi, die Sie im nahen Hinterland finden).

  • Borgo San Giovanni
    Antiker Sitz der Kunst und des Handwerks von Rimini, die in der Nähe der Geschäfte von wunderschönen Murales dargestellt werden, insbesondere die berühmte Wandmalerei, welche die Tabakwarenverkäuferin von Fellini darstellt.

  • Borgo San Giuliano
    Regelrechter Borgo in Erinnerung an Fellini, wo das wunderschöne Fest „ Festa de’ Borg” veranstaltet wird.
  • Borgo Sant’Andrea
    War das am dichtesten bevölkerte Gebiet der Stadt, das die Ziegelei Fabbri beherbergte, eine der damals größten Fabriken von Rimini. Heute bezaubert es die Besucher mit der Porta Montanara und dem Lavatoio (Wäscherei - wieder aufgebaut).

 

Umwelt und Natur
Wie bereits gesagt, Rimini bietet nicht nur Schönheiten, die mit dem Meer verbunden sind: Sie können in der Tat Orte von naturalistischem Interesse besuchen, wie den Parco della Cava, den Themenpark über die Fossilien des Flusses Marecchia, das Planetarium Botanico in Torre Pedrera oder an den zahlreichen Mountainbike-Ausflügen bzw. am Klettern im Valmarecchia-Tal teilnehmen. 

Außerhalb von Rimini
Unser Hotel mit Parkplatz in Rimini ist der perfekte Ausgangspunkt, um herrliche Stätten zu besichtigen, wie Santarcangelo di Romagna, Verucchio, San Marino, Gradara, San Leo und Urbino.
Profitieren Sie davon und verbringen Sie einen Tag im Zeichen der Kultur, kosten Sie die Gourmet-Spezialitäten und besuchen Sie historische Orte.

Vergnügungsparks
Außer dem traditionellen Urlaub am Strand, können Sie bei einem Aufenthalt im 3-Sterne-Hotel in Rimini, die schönsten Parks der romagnolischen Riviera besuchen. Von diesen weisen wir auf die Parks Oltremare, Aquafan, Fiabilandia, das Aquarium von Cattolica, Mirabilandia und den Zoo Safaripark hin, die leicht zu erreichen sind und sich nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt befinden.

Buchen Sie Ihren Aufenthalt und wählen Sie unter den Angeboten
Wie Sie uns erreichen